Episode 050 – Einmal J.J. für die IX, bitte!

Die eigene Suppe löffelt sich doch am besten!

Download

RADIO TATOOINE

S05E04

“Einmal J.J. für die IX, bitte! „

 

Gerüchte gingen um, RADIO TATOOINE würde nur noch dann Episoden veröffentlichen, sollten Regisseure künftiger STAR WARS Filme wechseln. Sollte dies der Fall sein, hat Disney sich in dieser Hinsicht nicht der Lethargie hingegeben: Colin geht, J.J. (von einigen auch Jeffrey Jacob genannt) kommt. Ob wir das toll finden, erfahrt ihr in dieser Episode! Ob ihr das toll findet, haben wir zum Teil schon erfahren, geben uns mit dem bisherigen Feedback aber natürlich nicht zufrieden!

Abseits dieses Spektakels feiern wir in diesem Jahr nicht nur das vierte Jubiläum unserer Podcast-Geburt, sondern auch noch die 50. Ausgabe! Wie viele Tage ihr mit unserem Geschwafel mittlerweile verbringen könntet, wissen wir gerade nicht – wir freuen uns aber über die tolle Unterstützung im Verlauf der vergangenen 49 Episoden.

Als wir unsere erst Episode am 25.04.2013 veröffentlichten, war die deutsche Szene der STAR WARS Podcasts eine nicht vorhandene. Mittlerweile seid ihr nicht mehr nur auf unseren trägen Veröffentlichungsrhythmus angewiesen, sondern könnt Euch an einigen Mitstreitern dieser Schlacht laben. Blaue Milch ist doch wirklich lecker, nicht wahr?

Nun aber genug der Worte! Ab gehts in einen spannenden Endspurt des Jahres 2017, dass nicht nur schockierende Bundestagswahlergebnisse mit sich bringen könnte, sondern mit einem weiteren Kapitel der STAR WARS – Geschichte zu Ende gehen wird!

Von | 2017-10-15T23:33:24+00:00 25. September, 2017|Podcasts|8 Kommentare

Über den Autor:

Ben ist die musikalische, aber vielleicht auch fragwürdig talentierte Hälfte von Radio Tatooine. Wenn er sein Unvermögen nicht im Podcast selbst zum Besten gibt, schneidet er die Episoden, bastelt willkürliche Jingles oder läuft, seinen Hasbro X-Wing dabei in der Hand haltend, schreiend durch die Gegend.