Vor der Celebration-Folge ist kurz vor dem Buchclub, aber keine Panik

Wie viele von euch haben auch wir die ereignislosen letzten Wochen genutzt, um James Lucenos packenden Uniform-Anproben-Thriller „Tarkin“ zu lesen, Band 1 der offiziellen Roman-Adaption der Wookiepedia. Und auch wir haben uns danach verzweifelt in John Jackson Millers un-ironisch großartiges Wüstenwunder „Kenobi“ gestürzt, um unseren Glauben an die Welt wiederzufinden. Mit Erfolg: Die nächste Buchclub-Folge steht auf dem Plan, inklusive Überraschungsgast, inklusive Überraschungsgast-Buch, „Heir to the Jedi“ von Kevin Hearne (was die Zahl möglicher Kandidaten auf weltweit etwa vier bis fünf Personen eingrenzt – aber tut bitte überrascht).

Die nächste reguläre Podcast-Episode ist in Arbeit, versprochen! Der Buchclub hat jedoch schon einen drohenden Aufnahmetermin, so unbarmherzig und grausam wie die See: nächsten Samstag. Oder vielleicht Sonntag. Mal gucken. Aber falls ihr bis dahin Feedback loswerden möchtet, dann wäre hier der Plan für die Sendung:

  • Tarkin von James Luceno (spoilerfreies Mini-Review)
  • Heir to the Jedi von Kevin Hearne (spoilerfreies Mini-Review)
  • Kenobi von John Jackson Miller (große Review-Diskussion-Extravaganza, mit und ohne Spoiler)
  • A New Dawn von John Jackson Miller (euer Feedback vom letzten Mal – aber falls noch wer etwas loswerden möchte?)

Wenn ihr also verwegen und belesen genug seid, dann geigt uns eure Meinung zu diesen vier Büchern und erobert in Kommentar- oder mp3-Form die zweite Folge des Radio Tatooine Buchclubs, um nach eurem Tod in den Hallen eurer Vorväter davon zu berichten.

(Ich weiß, das Timing ist charakteristisch absurd. Aber hört zu, für die Zwecke dieses Buchclubs müssen wir zumindest so tun, als wäre das geschriebene Wort noch immer relevant, selbst wenn Han Solo wieder zu Hause ist und Buchstaben ausgedient haben.)

Von | 2017-09-22T15:59:35+00:00 27. April, 2015|Bücher, Konsum, News, Themenradar|7 Kommentare

Über den Autor:

Tim ist der zentrale, missverstandene Antagonist von Radio Tatooine. In seinen Träumen moderiert er einen Buchclub.