Radio Tatooine: Intros, Songs, Hörspiele – ja oder nein?

Angeregt von einem SWU-Leserkommentar zur aktuellen Ausgabe unseres Podcasts möchte ich Euch um eure Meinung bitten.

Der Radio Tatooine Podcast wird regelmäßig mit Audiomaterial angereichert – darunter Hörspielsequenzen, Songs und allerlei anderem Firlefanz. Mittlerweile erscheinen Hörspielsequenzen sogar ausgekoppelt vom eigentlichen Podcast als Teaser zwischen den Episoden.

In der Regel erhalten wir für diese „Mehrarbeit“ positive Reaktionen. Dass dabei nicht jeder Geschmack gleichermaßen angesprochen werden kann, ist mir selbstverständlich klar.

Mir bereitet die Gestaltung und Produktion dieser Segmente große Freude, ich bin mir aber im Unklaren darüber ob sie als Bereicherung der Sendungen oder eher als „notwendiges Übel“ angesehen werden. Daher bitte ich Euch Hörer, Eure Stimmung bezüglich dieser Podcast-„Verzierungen“ zum Besten zu geben. Vielen, vielen Dank!

Von | 2017-09-22T15:59:37+00:00 2. Februar, 2015|Aus der Basis, News|10 Kommentare

Über den Autor:

Ben ist die musikalische, aber vielleicht auch fragwürdig talentierte Hälfte von Radio Tatooine. Wenn er sein Unvermögen nicht im Podcast selbst zum Besten gibt, schneidet er die Episoden, bastelt willkürliche Jingles oder läuft, seinen Hasbro X-Wing dabei in der Hand haltend, schreiend durch die Gegend.