Veränderungen auf RadioTatooine.de

Es tut sich wieder einiges auf unserer Website und natürlich passiert all das im Sinne des Hörers!

Design

Unser Design hat sich abseits der eigentlichen Seiten-Struktur grundlegend geändert. Vielleicht ist das jetzige Design final, vielleicht aber auch nicht. „Final“ ist so oder so ein nur schwer zu erreichender Zustand. Das Aufmerksame Auge mag dabei gestalterische Parallelen zu einer ziemlich bekannten BluRay Box entdecken:

star-wars-blueray

Themen-Radar

Eine kleine, aber feine Änderung ist der Themen-Radar oben rechts auf der Startseite. Hier tauchen mehr oder weniger regelmäßig für den Podcast geplante Themen auf. So können wir im geeigneten Falle Euer Feedback bereits in der entsprechenden Ausgabe des Podcast einbauen, und nicht erst später. Die zugrunde liegende Technik ist SO KOMPLIZIERT UND AUFWÄNDIG, DASS ICH SIE AN DIESER STELLE NICHT ERKLÄREN KANN!!! (Unter anderem hat sie mit rostigen Gehirn-Sonden zu tun, die unsere Gedanken direkt an den wahnsinnig komplizierten „Themen-Radar“-Kasten übermitteln.)

Performance

In den vergangenen Wochen entsprach die Schnelligkeit unseres Seitenaufbaus dem Tempo einer fossilen Schnecke. Durch einiges hin- und hergeoptimiere sollten wir mindestens das Niveau einer fossilen Schildkröte erreicht haben!

Chronik

Wenn man eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Podcast-Episoden wollte, musste man sich bislang durch alle Podcast-Beiträge der Website klicken. LAAAAANGWEILIG! Wir haben nun eine übersichtliche Chronik, die Euch auf den ersten Blick verrät, welches Thema in welcher Episode mit welchen Gästen besprochen wurde.

Ihr findet die Chronik mit einem Klick auf „Podcast–>Alle Episoden“! (im oberen Menü)

Von | 2017-09-22T15:59:41+00:00 1. August, 2014|Aus der Basis, News|5 Kommentare

Über den Autor:

Ben ist die musikalische, aber vielleicht auch fragwürdig talentierte Hälfte von Radio Tatooine. Wenn er sein Unvermögen nicht im Podcast selbst zum Besten gibt, schneidet er die Episoden, bastelt willkürliche Jingles oder läuft, seinen Hasbro X-Wing dabei in der Hand haltend, schreiend durch die Gegend.